Mit Johann Sebastian Bach in die Weihnachtszeit

Datum:
19.11.2015
Noch bevor die Windsbacher auf ihre Weihnachtstournee gehen, erscheint bei Sony Classical ihre neue CD: Nach den Kantaten 1-3 aus Johann Sebastian Bachs berühmten Weihnachtsoratorium BWV 248 vollendet der Chor nun unter der Leitung von Martin Lehmann mit den Kantaten 4 bis 6 seine Gesamteinspielung auf gewohnt hohem musikalischen Niveau. Wie auch bei der letzten Aufnahme unter Vorgänger Beringer, werden die Solistenpartien von Jutta Maria Böhnert (Sopran), Rebecca Martin (Alt), Markus Schäfer (Tenor) und Thomas Laske (Bass) übernommen, instrumental begleitet von den Deutschen Kammer-Virtuosen Berlin. Die CD ist ab 20.11.2015 erhältlich.

Live zu erleben sind die Windsbacher mit den Kantaten 4 bis 6 des Weihnachtsoratoriums am 15.12. im Herkulessaal München, am 16.12. in der Meistersingerhalle Nürnberg (an beiden Orten auch Kantate 1),
und am 18.12. in St. Gumbertus Ansbach.

Vom 28.11. bis 21.12. stimmt der Chor mit den Posaunisten des Modern Slide Quartetts und weihnachtlichen Werken das Publikum an renommierten Orten wie der Alten Oper Frankfurt, dem Kurhaus Wiesbaden, der Frauenkirche Dresden, dem Concertgebouw Amsterdam und der Tonhalle Düsseldorf auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.