Zuschuss für USA-Tournee

Datum:
01.02.2019
Die nächste Auslandstournee führt den Windsbacher Knabenchor über den großen Teich. Von 23. Oktober bis 6. November 2019 touren Chorleiter Martin Lehmann und seine jugendlichen Sänger durch den Mittleren Westen der USA. Die Manfred-Roth-Stiftung bezuschusst die Reise mit einer Spende von 10.000 Euro. Die Summe ist für einen zusätzlichen freien Tag des Chores in Chicago vorgesehen. 
„Wir freuen uns sehr über das Engagement der Manfred-Roth-Stiftung. Damit können wir unseren Sängern einen Sightseeing-Tag  in Chicago ermöglichen. An freien Tagen können sie ihre Reiseeindrücke vertiefen und die Kultur des Gastlandes noch besser kennenlernen.“, sagt Martin Lehmann bei der Scheckübergabe durch Stiftungsvorstand Dr. Wilhelm Polster, die im Vorfeld der 502. Lorenzer Motette im Heimatministerium Nürnberger stattfand. Die Manfred-Roth-Stiftung unterstützt eine Vielzahl von sozialen, kulturellen, bildungsfördernden und wissenschaftlichen Einrichtungen. 

Martin Lehmann mit Dr. Wilhelm Polster (links) und Dr. Thomas Fries (rechts), beide Manfred-Roth-Stiftung