Pressemitteilungen

Neues von den Windsbachern

15.02.2013

Von der Pfarrerschmiede zum Sängerinternat - Studienheim feiert 175jähriges Jubiläum

Mit einem Festakt am 26. Februar 2013 in der Stadthalle Windsbach feiert das Evangelisch-Lutherische Studienheim Windsbach sein 175jähriges Bestehen. Zahlreiche Gäste, darunter der Evangelische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer, Regionalbischof Christian Schmidt und Bezirkstagspräsident Richard Bartsch werden zu dem festlichen Abend erwartet dazu viele ehemalige Internatsschüler und Mitarbeitende. Den Festvortrag hält der Historiker Dr. Hans Rößler aus Neuendettelsau. weiter lesen...
18.09.2012

Bach, Britten, Sandström - Konzertsaison 2012/13 vorgestellt

Einen deutlichen Schwerpunkt bei den Werken Johann Sebastian Bachs setzt der Künstlerische Leiter des Windsbacher Knabenchors, Martin Lehmann, in der Saison 2012/13: Neben der "Johannes-Passion"und dem "Weihnachtsoratorium" ist auch für die Bachwoche Ansbach ein Programm mit Werken des Thomaskantors geplant. Im A-cappella-Programm wird Musik der Bach-Familie ebenfalls vertreten sein. Dazu kommen Alte Meister, romantische Chorwerke und zeitgenössische Stücke z. B. des litauischen Komponisten Vytautas Miškinis und des Schweden Jan Sandström.

weiter lesen...
20.06.2012

Erlebnisreiche Chinatournee beendet

Nach sieben Konzerten in elf Tagen ist der Windsbacher Knabenchor wohlbehalten von seiner Konzertreise in der Volksrepublik China zurückgekehrt. Die Tournee, die vom Kulturfonds Bayern finanziell unterstützt wurde, führte die jugendlichen Sänger, Chorleiter Martin Lehmann und das Blechbläserquartett des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin diesmal von Hongkong über Wuhan, Changsha, Chongqing, Shanghai und Suzhou nach Peking. In Changsha und Chongquin waren die fränkischen Sänger in verschiedenen Schulen zu Gast.

weiter lesen...
31.05.2012

Wie schön leuchtet der Morgenstern

Während der Windsbacher Knabenchor zur Zeit mit Chorleiter Martin Lehmann in China auf Tournee ist, können sich Musikfreunde hierzulande an einer Neueinspielung von vier Bachkantaten erfreuen. Die CD "Wie schön leuchtet der Morgenstern" erscheint am 1. Juni bei Sony Classical und dokumentiert ein Programm mit Kantaten von Johann Sebastian Bach, das die Windsbacher mit den Deutschen Kammer-Virtuosen Berlin 2011 unter der Leitung von Karl-Friedrich Beringer eingespielt haben.

weiter lesen...
18.05.2012

Mit der "Loreley" ins Reich der Mitte - Konzertreise nach China

Bereits zum zweiten Mal präsentiert der Windsbacher Knabenchor auf einer Tournee in der Volksrepublik China ein Programm mit deutschen Volksliedern. Vom 23. Mai bis zum 4. Juni sind Dirigent Martin Lehmann und seine 51 jugendlichen Sänger in großen Konzerthäuseren in Shenzhen, Wuhan, Chanqsha, Chongqing, Shanghai, Souzhou und Peking zu Gast. Das Blechbläserquartett des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin begleitet sie auf ihrer Konzertreise. Der Kulturfonds Bayern fördert das aufwändige Projekt mit 25.000 Euro. Mäzene aus Franken tragen einen Teil der hohen Reisekosten.

weiter lesen...

Seiten