Pressemitteilungen

Neues von den Windsbachern

11.05.2020

Keine Konzerte, keine Proben, kein Nachwuchs: Knabenchöre durch Corona-Krise in Not

Die berühmten deutschen Knabenchöre sind in ihrer Existenz bedroht, wenn Gesangsunterricht, Proben und Konzerte wegen des Corona-Shutdowns noch länger ausfallen. Chorleiter und Manager der bekanntesten Knabenchöre Deutschlands fordern dringend klare Rahmenbedingungen und einen Zeitplan für die Wiederaufnahme des Probe- und Konzertbetriebs.

Dresden, Augsburg, Regensburg, München, Windsbach, den 11.05.2020
 
weiter lesen...
23.03.2020

Corona: Windsbacher schließen Internat

weiter lesen...
08.11.2019

„Incredible fantastic singing“

weiter lesen...
14.10.2019

Neuer Schirmherr Thomas Gottschalk



Thomas Gottschalk ist neuer Schirmherr des Patronats Windsbacher Knabenchor, ein Kreis musikbegeisterter Privatpersonen und Unternehmer, die besondere künstlerische Projekte des Chors finanziell unterstützen. Er übernahm das Ehrenamt von Daniela Schadt, Lebensgefährtin des früheren Bundespräsidenten Joachim Gauck. Bei der Übergabe der Schirmherrschaft in Nürnberg sagte Gottschalk, er sei fasziniert vom Engagement und der Hingabe der Chorsänger. Deswegen wolle er sie tatkräftig unterstützen. Auch in Deutschland sei mittlerweile ein Großteil der Kulturszene auf Sponsoring angewiesen. weiter lesen...
24.09.2019

Gut aufgestellt in die neue Saison, Premiere mit der Matthäus-Passion

Die neue Spielzeit beginnt für den Windsbacher Knabenchor mit einer erfreulichen Entwicklung: Zum neuen Schuljahr konnte Chorleiter Martin Lehmann 28 neue Sänger begrüßen. Der Großteil der Jungen geht in die 4. Klasse der Grundschule Windsbach und in die 5. Jahrgangsstufe des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums in Windsbach. „Auch ältere Quereinsteiger haben den Weg als zukünftige Männerstimme zu uns gefunden. Nun starten wir mit 128 Sängern sehr gut aufgestellt in die neue Saison“, sagt Lehmann begeistert über den im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegenen Zuwachs. weiter lesen...

Seiten