Konzert

Weihnachtliche Chormusik

Samstag, 19. Dezember 202020:00 — 21:15 Uhr
St. Johannes Pfarrkirche
Am Markt, 59302 Oelde

VVK ab 20.11.20
Tickets: reservix

 

Salaputia Brass Quintett

Leitung: Martin Lehmann

Programm

Unter der Leitung von Martin Lehmann überraschen die jungen Sänge mit spannender Weihnachtsmusik unserer Tage: Neben Stücken von Benjamin Britten, Edvard Grieg, Francis Poulenc erklingen unter anderem Motetten von Eric Whitacre, Javier Busto, Morten Lauridsen sowie Jan Sandström und damit der Crème de la Crème zeitgenössischer Chormusik. Gemeinsam mit dem Salaputia Brass Quintett entsteht ein eindrucksvoll farbiges Zusammenspiel von Chorgesang und Blechbläsern. Ihr festlicher Klang kombiniert mit Knabensoli runden das facettenreiche Programm glanzvoll ab.

Künstler

Die Erfolgsgeschichte begann 2007. Früh erspielten sich die Musiker Preise bei Internationalen Wettbewerben für Blechbläserensembles. Darüber hinaus sind sie Stipendiaten der renommierten „Deutschen Stiftung Musikleben“. Die Mitglieder spielen auf Solo-Positionen in verschiedenen deutschen Spitzenorchestern, wie dem Gürzenichorchester Köln oder dem Konzerthausorchester Berlin. Den Kern ihres Repertoires bilden Originalkompositionen, die um eigene Arrangements und Kompositionen ergänzt werden. Damit schreiben sie sich ihre Musik nach ihrem Geschmack, bzw. ihren Bedürfnissen und tragen somit maßgeblich zur Erweiterung des Blechbläser-Repertoires bei. Eine rege Konzerttätigkeit führt das Quintett regelmäßig durch ganz Deutschland, u. a. zum Schleswig-Holstein Musikfestival, zum Rheingau Musik Festival, zum Musikfest Mecklenburg-Vorpommern, zu den Bachtagen Aschaffenburg aber auch ins Ausland, wie die USA, Mexiko, China und nach Frankreich. Seit 2016 besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Windsbacher Knabenchor.