Partner

Sicherheit hat hier immer Vorfahrt

SACHSEN (Januar 2018). Wenn sie nicht gerade zu Fuß zur Stadtkirche laufen, gelangen die Windsbacher ausnahmslos per Reisebus zu ihren Zielen. Bei einem Besuch der Firma Wellhöfer, mit der der Knabenchor seit Jahrzehnten unterwegs ist, erzählt Geschäftsführer Rudolf Wellhöfer, was er alles für die Sicherheit seiner Fahrgäste unternimmt.
Direkt gefragt

Geistvolle Vorhaben

WINDSBACH (29. Januar 2019). Eben war doch noch Silvester und schon ist der Januar wieder fast rum. Zuvor hatten wir jedoch Gelegenheit, mit Martin Lehmann ausführlich Rückschau auf ein spannendes Jahr 2018 zu halten. Und auch einen Ausblick auf die kommenden Monate gewährte der Chorleiter im Interview.
Direkt gefragt

Applaus vom Solisten

DÜSSELDORF (17. Januar 2019). Heute feiert Händels Oper „Xerxes“ an der Deutschen Oper in Düsseldorf Premiere. In der hochkarätig besetzten Produktion singt Terry Wey die Rolle des Arsamenes. Zuvor war er mit den Windsbachern und dem „Messiah“ unterwegs. Während der Proben für „Xerxes“ fand der sympathische Countertenor Zeit für ein Interview.

Portrait

Der Draht nach Windsbach glüht noch immer

WINDSBACH (4. Januar 2019). Wer im Windsbacher Knabenchor singt, lernt nicht nur großartige Werke der Kirchenmusik und viel über den richtigen Gebrauch seiner Stimme: Auch der Umgang miteinander, die berühmten Sekundärtugenden stehen auf dem imaginären Stundenplan der Sänger. Und so wird es für sie später eine Selbstverständlichkeit sein, sich auch für andere stark zu machen. Interessanterweise betrifft das aber nicht nur die Choristen: Auch viele Eltern von Windsbachern engagieren sich für den Chor. Eine davon möchten wir heute vorstellen: Barbara Franz-Orlitsch.
Partner

Händel mit dem „Schwebetonweltmeister“

WINDSBACH (3. Dezember 2018). Es ist nicht das erste Mal, dass die Windsbacher mit einem Countertenor zusammenarbeiten: Erst im vergangenen Jahr gestaltete der Chor sein Reformationsprogramm unter anderem mit dem Altus Yosemeh Adjei – übrigens ein ehemaliger Windsbacher. In diesem Jahr treten die Jungs mit Terry Wey auf, dessen Gesang die Kritiker weltweit jubeln lässt.