Vorsingen

Einfach ausprobieren

Ein wenig Talent, Neugierde und vor allem der Spaß am Singen sind die besten Voraussetzungen, um sich im Rahmen einer Eignungsprüfung beim Windsbacher Knabenchor zu bewerben.

Wie vorbereiten?

Wenn sich ein Junge für die Mitwirkung im Windsbacher Knabenchor interessiert, ist er herzlich zum Vorsingen eingeladen. Zur Vorbereitung genügt es, einige einfache Kinder- oder Volkslieder zu kennen und vorzutragen. In lockerer Atmosphäre testet Chorleiter Martin Lehmann die musikalischen Anlagen der Bewerber.

Wann wechseln?

Die meisten Kinder kommen zur 4. Klasse Grundschule oder beim Übertritt in die 5. Klasse (Gymnasium, Real- oder Hauptschule) nach Windsbach. Zunehmend entschließen sich auch Quereinsteiger aus höheren Klassen für einen Wechsel zu den Windsbachern.

Online Vorsingen

Neben einem Termin in unserem Chorzentrum in Windsbach bieten wir auch die Möglichkeit, per Videokonferenz vorzusingen. Der Teilnehmer braucht lediglich Smartphone, Laptop, Computer oder Tablet mit Webcam und Mikrofon sowie einen Internetanschluss. Er kann sich per Telefon und E-Mail melden und erhält dann zum entsprechenden Zeitpunkt per Mail eine Einladung zu einer Videokonferenz mit einem entsprechenden Link. Diesen klickt man an und steht man mit Chorleiter Martin Lehmann in Verbindung.

Termine für eine Aufnahmeprüfung sind individuell vereinbar, gerne auch am Wochenende.

Video: Vorsingen per Video Konfeenz – so läuft es ab

Weitere Infos und Anmeldung:

Gabriele Haupt
Tel: +49 (9871) 708-200
Mail: chorbuero@windsbacher-knabenchor.de